Bestandsaufnahme 2 WebErgebnis nach Beendigung 1 WebNachherbild nach fünf Graffitis 2 Web

Hier wurde im Auftrag der DB Museumsbahn der letzte fahrbereite Doppelstockzug der DR gereinigt.  Der Anspruch war hier natürlich eine sorgfältige und sensible Entfernung der Graffiti. Dies ist vollständig gelungen, ohne die Oberfläche zu schädigen.

Die Reinigung wurde als mobile Dienstleistung mit Graffitientfernern aus unserem Sortiment durchgeführt.

Die IO GmbH wurde im November 2015 im Rahmen eines Audits durch das Bahn-Media Institut erfolgreich zertifiziert. Alle Vorraussetzungen für die BMI-Norm VR 115 wurden erfüllt. Die IO GmbH ist seit Gründung des Arbeitskreises Privatbahn Magazin in diesem aktiv.

 

Folgender Beitrag wurde in der aktuellen Ausgabe des Sauber Magazins zur CMS 2015 veröffentlicht:

Artikel Heike Arbeitskreis PriBa Magazin

Ein Bericht aus der aktuellen Ausgabe über unseren neuen kennzeichnungsfreien Graffitientferner IO Graffiti Zero-627c

Anzeige Reinigungsmarkt

Wir freuen uns sehr, mit der Abellio Rail Mitteldeutschland eine weitere Privatbahn als Kunden gewonnen zu haben.

Seit dem 01.06.2015 übernehmen wir als IO GmbH die mobile Graffitientfernung bei Abellio Rail Mitteldeutschland in Halle (Saale).

Von Dezember 2015 an wird Abellio den Schienenpersonennahverkehr des Netzes Saale-Thüringen-Südharz (STS) für 15 Jahre  betreiben. Mit der Betriebsaufnahme des STS-Netzes wächst Abellio um rund 350 Kollegen und 35 Züge. 

IO Graffiti Zero-627c

Unser neuer Graffitientferner ist kennzeichnungsfrei.

Hier fließen unsere Erfahrungswerte in der Graffitientfernung ein, der Reiniger stellt daher die konsequente Fortführung unseres bekannten Graffitientferners IO Graffiti Lîft dar. Das Produkt wird auch mit Pinsel, Quaste oder Einwischer aufgetragen und mit Wasser neutralisiert.

Weitere Vorteile im Überblick:

Foto Anzeige IO Graffiti Zero 627c

 

 

 

 

 

Unser Team der mobilen Graffitientfernung im Einsatz an den neuen Fahrzeugen der Deutschen Bahn. Diese wurde bereits Opfer von Farbanschlägen und wurden fachmännisch von unseren Mitarbeitern gereinigt. Auch Bild.de wurde auf die Sonderaktion aufmerksam und hat die Reinigungsarbeiten durch einen Fotografen begleitet. Hier ein Bild der Aktion:

Weiterlesen: Farbanschläge auf neuen Zügen

Der historische Triebwagenzug, mit dem die deutschen Fußball-Weltmeister von 1954 aus der Schweiz nach Hause fuhren, ist in Meiningen von Sprayern beschmiert worden. Der Zug mit seinen vier Wagen und zwei Triebköpfen gehörte zu den Höhepunkten bei den Dampfloktagen im Meininger Bahnwerk.

Unser Team der mobilen Dienstleistung hat den Triebwagen am 13.11.2013 kostenlos gereinigt und wurde bei der Graffitienfernung dieses historischen Fahrzeuges vom MDR mit einem Filmteam begleitet.

Hier einige Bilder der Aktion:

Weiterlesen: Reinigung des historischen Weiterlesen: Reinigung des historischen Weiterlesen: Reinigung des historischen Weiterlesen: Reinigung des historischen Weiterlesen: Reinigung des historischen

Hier unser neuer Flyer:

 

 

Hier unsere neue Imageanzeige

Weiterlesen: Imageanzeige IO GmbH